Familienrecht

Sie wollen heiraten ?
Von Freunden und Bekannten wurden sie gewarnt, dass sie im Scheidungsfall ihr Vermögen verlieren. Um für diesen Fall, dass wenn etwas passiert nichts passiert ist es wichtig sich schon vor der Ehe darüber Gedanken tu machen. In notariellen Eheverträgen können die Brautleute den Güterstand regeln und Vermögensvereinbarungen für den Scheidungsfall treffen.

 

Sie möchten Ihren Partner bestmöglich absichern?

Lebensgefährten haben rechtlich gesehen eine sehr geringe Stellung. Lebensgefährten haben beispielsweise keinen wechselseitigen Unterhaltsanspruch, kein ordentliches Erbrecht und auch sonst wenig Rechte im Erb- oder Trennungsfall. Wenn Sie sich wechselseitig bestmöglich absichern wollen, ist es erforderlich aktiv Regelungen vorzusehen. Lassen Sie sich beraten und treffen Sie die für Sie beste Entscheidung!

 

Sie haben ein Unternehmen, wollen aber das Familienvermögen vor dem Zugriff künftiger Gläubiger sichern ?
Der Notar wird sie über Möglichkeiten der Sicherung des Familienvermögens beraten und mit ihnen geeignete Sicherungsmassnahmen erörtern.

 

Sie möchten für ihren plötzlichen Todesfall Vorkehrungen treffen ?
Die Errichtung eines massgeschneiderten Testamentes ist besonders wichtig, damit Erbstreitigkeiten in der Familie verhindert werden. Bei der Abfassung eines dementsprechenden Testamentes wird ihnen der Notar mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Für Fragen aus diesen Bereichen nutzen sie daher unsere kostenlose und unverbindliche online Erstberatung.